Verfügbarkeit prüfen
DE
+385 21 601 701

Wie bereitet man sich auf den Kroatienaufenthalt vor

Kroatien ist eines der attraktivsten Urlaubsreiseziele in Europa. Das wunderschöne Land am Adriatischen Meer zeichnet sich durch trausende Inseln und zahlreiche atemberaubende Naturstätten aus. Egal, für welche Destination in Kroatien Sie sich entscheiden, Sie werden dort bestimmt etwas Einzigartiges vorfinden, etwas, was man in keinem anderen europäischen Land finden kann. Um Sie gut auf den Urlaub in Kroatien vorzubereiten, haben wir folgende wichtige Informationen zum Land vorbereitet. 
 
Zahlungsmodalitäten und Währung in Kroatien
 
Die kroatische Währung heißt Kuna und ist in hundert Lipa eingeteilt. Den Namen Kuna hat die Währung nach der wieselartigen Tierart ‘Marder’ bekommen. Vor vielen Jahrhunderten benutzten die Kroaten das Marderfell für den Handel. Daher rührt auch der Name der kroatischen Währung. Die Abkürzung für Kuna ist Kn. Die Kuna-Banknoten gibt es in Stückelungen zu 10, 20, 50, 100, 200, 500 und 1,000 als Papiergeld und 1, 2, 5, 10, 20, 25 und 50 als Münzen. 
 
Wenn Sie nach Kroatien reisen, ist es nicht notwendig Kuna zu haben. Lokale Banken und im ganzen Land verbreitete Geldautomaten ermöglichen einen einfachen Währungswechsel. Die Wechselkurse sind ziemlich gut. Obwohl es beim Wechsel eine Dienstleistungsgebühr gibt, ist diese sehr gering und hängt meistens von Ihrer Heimatbank ab. Vergessen Sie nicht, dass die Landeswährung Kuna ist – nicht Euro. Trotzdem gib es einige Hotels, Resorts, Restaurants und private Unterkünfte, die Euro als Währung akzeptieren. Dies ist jedoch nicht Gang und Gebe.  
 
Wie nutze ich meinen Kroatienaufenthalt am besten aus 
 
Kroatien hat viele beeindruckende Landschaften und Orte, die man gesehen haben sollte. Erwarten Sie daher nicht, dass Sie während des ersten Kroatienurlaubs alles besichtigen werden. Wenn Sie nur eine oder zwei Wochen Urlaub haben, sollten Sie unbedingt ein oder zwei Tage in der Hauptstadt Zagreb verbringen und sich danach Richtung adriatische Küste mit Stränden und schönen alten Städten und Ortschaften begeben. Zu den Plätzen, die man auf jeden Fall sehen sollte gehören auch einige von der Liste des UNESCO Weltkulturerbes wie die Plitvicer Seen, Weingärten in Slawonien, Altstadt in Dubrovnik, Split, Pula und Schlösser in Zagorje. 
 
  • Da Kroatien ein sehr gefragtes Reiseziel ist, raten wir Ihnen, Ihre Reise im Voraus zu planen und die Unterkünfte vorher zu reservieren. Außer in Hotels, gibt es auch die Möglichkeit private Unterkünfte zu buchen, was oft eine billigere Option darstellt und die Gelegenheit bietet, viele zuvorkommende Einheimische zu treffen und neue Freundschaften zu schließen. 
  • Trinken Sie kroatisches Bier und Weine. In Kroatien gibt es einige hervorragende Bierbrauereien. Ožujsko und Karlovačko gehören zu den bekanntesten Bieren, während sich der rote Dingač und weiße Pošip unter den Top Weinsorten aus Dalmatien befinden. Eine andere herausragende Weinsorte ist Malvasia, die aus Istrien herrührt. 
  • Kosten Sie die kroatischen Meeresfrüchte. Diese kommen aus dem Adriatischen Meer und gehören zu den besten Meeresspezialitäten weltweit. Besuchen Sie daher unbedingt eines der lokalen Restaurants und genießen Sie das reiche Angebot an Meeresspeisen. Es werden viele Fischspezialitäten geboten, die Sie nicht verpassen sollten. Seien Sie offen für alles und kosten Sie auch die gemischten Platten wie Riblja plata, zusammengesetzt aus Schalentieren und Fisch.  
  • Vergessen Sie nicht, dass es in den Frühlings- und Sommermonaten viele Mücken gibt, also ist es wichtig, den richtigen Mückenschütz mitzubringen. Vermeiden Sie starke Düfte und tragen Sie helle Farben. 
  • Bevor Sie nach Kroatien reisen, schließen Sie eine Reiseversicherung ab. Das ist wichtig, selbst wenn Sie nur einige Tage bleiben. EU-Bürger sollten außerdem auch noch ihre europäischen Krankenversicherungskarten mitnehmen, die ihnen die grundlegende Krankenversorgung während ihres Kroatienaufenthalts garantiert. Da die europäischen Krankenversicherungskarten keine laufenden und regulären Untersuchungen abdecken, ist es wichtig, eine Reiseversicherung abzuschließen. Die Telefonnummer 112 ist eine universelle Nummer, die Sie in dringenden Fällen anrufen können. 
  • Gehen Sie während Ihres Kroatienaufenthalts aus und seien Sie aktiv. Außer auf dem Strand zu liegen und im wunderschönen Adriatischen Meer zu schwimmen, sollten Sie auch Zeit finden, um die versteckten Reichtümer des Landes zu erkunden. Windsurfer sollten die Insel Korčula mit ihren unvergesslichen Wellen besuchen, Paraglider sollten auf dem Gebirge Učka ihren Lieblingssport nachgehen, während Wanderer Vidova Gora auf der Insel Brač besuchen sollten, um dort den fantastischen Ausblick zu genießen. Die Nationalparks Paklenica und Krka mit ihren Wasserfällen sind noch zusätzliche Ort, wo man sich entspannen und die Natur genießen kann. 
 
Camping in Parks
Verfügbarkeit prüfen
Unterkünft
Wählen Sie Ihre Termine
Buchen Sie bei uns für direkte Vorteile
  • Geschenk-Gutschein
  • Buchen Sie direkt und erzielen zusätzliche 5% Rabatt auf einen Artikel Ihrer Wahl!
  • I
  • Wellness-Überraschung
  • Buchen Sie direkt und erreichen kostenlose relax massage in unserem Wellnesscenter!
  • II
  • 10% a la Carte Gutschein
  • Buch direkt an einen Rabatt Gutschein für eines unserer a la carte Restaurants!
  • III
  • Welcome-Drink
  • Buchen Sie direkt und genießen Sie ein kostenfreies Begrüßungsgetränk Ihrer Wahl in unserer entspannten Bars!
  • IV