COVID-19 info: Wir kümmern uns um Sie und Ihre Sicherheit
LangDE
Kontaktiere uns FAQ
Buchen
Bitte auswählen
2 Gäste
Erwachsene:
Kinder:
Buchen Buchungsanfrage
Medora-Hero

Tipps und Tricks für den Besuch des Naturparks Biokovo

Wenn Sie Podgora besuchen oder einfach nur durch Südkroatien reisen, sollte der Naturpark Biokovo auf jeden Fall auf der Liste der Orte stehen, die Sie besuchen. Im weiteren Text erhalten Sie einige nützliche Informationen über den Besuch dieses wunderschönen Gebirges.

ÜBER DEN BIOKOVO NATURE PARK

Wenn Sie in Podgora sind oder entlang der Riviera von Makarska fahren, werden Sie das Gebirge Biokovo nicht übersehen können, und es scheint fast so, als ob es Sie zu einem Besuch einlädt. Der Naturpark Biokovo erstreckt sich nicht über das gesamte Gebirge, sondern nur über einen Teil oberhalb der Stadt Makarska. Biokovo ist das größte Gebirge in Dalmatien, und begeistert immer wieder aufs Neue. Der Naturpark wurde 1981 gegründet und ist eines der beliebtesten Orte für Bergsteiger in Kroatien. Der Gipfel Vošac genau oberhalb der Stadt Makarska ist einer der am meisten besuchten Berggipfel Biokovos, aber er ist nicht der höchste Punkt. Sv. Jure ist mit 1762 m der höchste Berggipfel Biokovos. Wenn das Wetter schön ist, kann man vom Gipfel sogar das Festland Italiens sehen.
Im Naturpark Biokovo gibt es viele endemische Arten. Informationen zur Artenvielfalt des Parks finden Sie in der Broschüre, die Sie am Parkeingang erhalten.

PARK-EINTRITT UND GEBÜHREN

Es gibt viele Möglichkeiten, den Naturpark Biokovo zu betreten. Wir bevorzugen Wanderwege, um den Park zu erkunden, aber mit dem Auto ist es natürlich bequemer. Die meisten Touristen, die den Park besuchen, fahren mit dem Auto entlang der Biokovo-Straße bis zum Gipfel. Dafür gibt es gute Gründe. Zum einen ist es bequemer, in einem klimatisierten Fahrzeug zu fahren, als mehr als vier Stunden in der Hitze zu wandern. Zweitens können Sie mit einem Auto die meisten Angebote des Parks wahrnehmen und erleben, insbesondere wenn Sie Autofahren und Wandern kombinieren. Aber das Autofahren kann auch einige Nachteile haben. Auf diese gehen wir im folgenden Text noch ein. Der am häufigsten genutzte Zugangspunkt in den Naturpark Biokovo befindet sich auf der Straße, die Makarska und Vrgorac verbindet. Dieser Eingang ist der Ausgangspunkt der Straße, die durch den Park führt, und darf mit Autos, Motorrädern, Fahrrädern und Lieferwagen befahren werden. Die Straße ist eng, weshalb die Einfahrt für große Busfahrzeuge nicht gestattet ist.
 
Der Preis für eine Tageskarte für den Naturpark Biokovo beträgt für Erwachsene 60 HRK; für Kinder bis zu 7 Jahren ist der Parkbesuch kostenlos. Eine 3-Tage-Karte kostet 120 HRK, und eine 7-Tage-Karte kostet 300 HRK. Sie zahlen keinen Zuschlag für Ihr Auto, Sie bezahlen lediglich die Eintrittskarten für die mitfahrenden Personen. Ihre gültige Eintrittskarte müssen Sie die ganze Zeit währen Ihres Besuchs im Park bei sich tragen, da Sie Parkangestellte jeder Zeit dazu auffordern können, die Karte vorzuzeigen.

WIE MAN DEN NATURPARK BIOKOVO ERKUNDEN KANN 

Die Fahrt durch den Park ist die geeignetste Weise, um den Park zu erkunden. Fahren Sie einfach los und halten Sie an, wenn Sie etwas Interessantes entdecken. Wenn Sie durch den Park fahren, können Sie die meisten Sehenswürdigkeiten sehen, auch die schönste Aussicht Dalmatiens – die Aussichtsplattform Biokovo Skywalk. Andererseits gibt es im Park auch Orte, die man mit dem Auto nicht erreichen kann, und eine Wanderung ist der einzige Weg, um diese Orte zu erleben. Die Gipfel Vošac und Sv. Ilija sind einige solcher Orte. Wenn Sie sich auf ein Bergsteigerabenteuer begeben, ist Vorsicht geboten, und wir empfehlen Menschen, die keine Erfahrung im Bergsteigen haben, nicht im Biokovo-Gebirge zu wandern. Das Wandern im Biokovo-Gebirge kann auch für erfahrene Bergsteiger anspruchsvoll sein. Sie müssen gut vorbereitet sein und genügend Wasser dabeihaben. Wenn Sie in den Sommermonaten durch das Biokovo-Gebirge wandern, beginnen Sie dieses Abenteuer in den frühen Morgenstunden, da die Hitze in den späteren Tagesstunden unerträglich sein kann.

FAHRT DURCH DEN PARK 

Die Straße, die durch den Biokovo-Naturpark führt, ist jeden Tag von 7.00 bis 20.00 Uhr offen. Die Straße beginnt mit einem wunderschönen Panoramablick auf die dalmatinischen Inseln und die Biokovo-Felsen, die sich bis zur Adria erstrecken. Dieser Anblick ist atemberaubend.
Die Straße, die durch den Naturpark Biokovo führt, ist eng und erfordert einige Fahrerfahrung. Wir hoffen, dass die anspruchsvolle Straße und der Stau, der gelegentlich am Eingang zum Park entsteht, Ihren Enthusiasmus für diesen wunderschönen Ort nicht mindern werden. Sie müssen sich darauf einstellen, rückwärtszufahren, wenn Sie auf ein anderes Fahrzeug in der entgegengesetzten Richtung treffen.

Wenn Sie Fragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an uns. Wenn Sie den Naturpark Biokovo besuchen, freuen wir uns über Ihre Erinnerungen und Fotos. Taggen Sie einfach #lovepodgora.  😊
 
Croatia Podgora TZ Camping in Parks HTZ-banner
False